Darum wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und seinem Weibe anhangen, und sie werden sein ein Fleisch.  (1. Mose 2,24 )

Sie können hier ein Trauheft mit Informationen zur Trauung und zum Traugottesdienst in unserer Kirchengemeinde herunterladen. In diesem Heft finden Sie auch Vorschläge für Trausprüche, Gebete und Gedanken zur Ehe und zur Hochzeit.

Eine Trauung feiert man von Hause aus nur einmal. Da die Brautleute oft die gleichen Fragen stellen, geben wir hier einige Antworten:

Was sollte ich tun, wenn ich mich kirchlich trauen lassen möchte?

Bitte nehmen Sie Kontakt zum Pfarrer auf und legen einen Termin für den Traugottesdienst und einen für das Traugespräch fest.

Wo kann der Gottesdienst in der Kirchengemeinde Brüggen-Elmpt stattfinden?

In Elmpt, ev. Kirche, Schillerstr. 1, 41372 Niederkrüchten oder in Brüggen, ev. Kirche, Alter Postweg 2, 41379 Brüggen.

Wann sollte man da sein?

Es empfiehlt sich 10 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes da zu sein.

Wie lange dauert der Gottesdienst?

Wer mit 1 Stunde rechnet, liegt auf der richtigen Seite.

Was ist mit einer Traukerze für das Brautpaar?

Die Traukerze kann entweder selbst gekauft oder gestaltet werden (auf Anfrage beim Pfarrer erhältlich) und wird nach der Segnung des Paares vom Pfarrer an der Osterkerze entzündet.

Was ist mit einem Trauspruch?

Die Brautleute suchen einen Spruch aus der Bibel aus. Dieser soll das Paar auf ihrem gemeinsamen Lebensweg begleiten (siehe Trausprüche im Trau-Heft).