Mit kleinen Schritten kehren auch wir in Bezug auf den Gottesdienst zur Normalität zurück. Unsere Gottesdienste sind wieder wie gewohnt abwechselnd in Brüggen und Elmpt. Wann und wo können Sie unserem Gottesdienstplan oder dem Gemeindebrief entnehmen. Ab 17. September finden auch wieder unsere Abendgottesdienste in Brüggen statt.

Eine vorherige Anmeldung zum Gottesdienst ist nicht mehr vorgeschrieben. Organisatorisch erleichtert es uns die Vorbereitung, wenn Sie sich anmelden, da wir immer noch nicht alle Sitzplätze ausnutzen dürfen. Die Liste mit Namen und Adressen müssen wir weiterhin führen und 4 Wochen aufbewahren (danach wird sie vernichtet). Bitte betreten Sie nach wie vor unsere Kirche mit einer Mund-Nase-Maske, die sie jedoch ausziehen können, wenn Sie auf Ihrem Platz sitzen. Singen dürfen wir leider vorläufig immer noch nicht. Seit fast 4 Wochen dürfen auch wieder Menschen nebeneinander sitzen, die nicht einem Hausstand angehören. Wenn Sie dies nicht möchten, ist das gar kein Problem, wir nehmen darauf gerne Rücksicht.